Schulmediation

Das Mediationsteam ist für Schüler, aber auch Lehrer, Eltern und alle Angestellten vom        St. Michael da und unterstützt bei :
  • Schulschwierigkeiten        
    • Mangel an Motivation
    • nicht optimalen  Lernstrategien
    • Ängsten (z.B. Prüfungsangt)
    • Stress,
    • usw.
  • persönlichen Problemen   
    • familiären Problemen
    • Einsamkeit, Isolation
    • Drepression
    • Essverhaltensstörung
    • usw.  
  • Konflikten                         
    • innerhalb einer Klasse oder Gruppe (z.B. Mobbing)
    • zwischen einer Klasse und einem Lehrer
    • zwischen Schüler(in) und Lehrer oder Schüler(in) und Schulleitung
    • Belästigung
    • usw.
«  Machst du dir Sorgen um jemanden ? » Auch wenn es nicht um das eigene Problem geht, haben wir ein offenes Ohr und sind da.

Das Büro der Mediation und der schulischen Unterstützung befindet sich im Hauptgebäude, im Zimmer 1.1.2. Ein Treffen mit einem gewünschten Mediator (Mediatorin) kann ganz einfach per e-mail, SMS oder Telefon vereinbart werden.

Das Angebot ist unentgeltlich und  die Mediation steht unter Schweigepflicht.
Nach einem Treffen darf die betroffene Person immer selber entscheiden, ob und wann sie wiederkommen möchte. Es besteht also keine Verpflichtung.

Mediation18.jpg

Mediatoren

Simone Angehrn

Mediatorin D

AngehrnS@edufr.ch
+41 79 364 53 26

Regula Botta

Mediatorin D

BottaR@edufr.ch
+41 79 203 53 90

Julien Baud

Mediator F

BaudJ@edufr.ch
+41 79 102 16 84

Yves-Alexandre Thalmann

Médiator F

thalmany@edufr.ch
+41 78 757 46 54